Raubmilben (Phytoseiulus persimilis) gegen Spinnmilben

22,10 € *

* inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 1-5 Werktage

  • PD-2046h
  • Die Raubmilbe Phytoseiulus persimilis ist sehr wirksamer Gegenspieler von Spinnmilben wird seit vielen Jahren erfolgreich im Erwerbsgartenbau und in der Innenraumbegrünung eingesetzt.
Raubmilben (Phytoseiulus persimilis) auf Bohnenblättern gegen Spinnmilben Die Raubmilbe... mehr

Raubmilben (Phytoseiulus persimilis) auf Bohnenblättern gegen Spinnmilben

Die Raubmilbe Phytoseiulus persimilis ist ein aus Chile stammender Nützling. Dieser sehr wirksame Gegenspieler von Spinnmilben wird seit vielen Jahren erfolgreich im Erwerbsgartenbau und in der Innenraumbegrünung eingesetzt. Die Raubmilbe ist etwa 0,6 mm groß und tropfen, - bis kugelförmig. Charakteristisch für diese Raubmilbe ist die leuchtend orangerote Färbung sowie die schnellen Laufbewegungen auf dem Blatt. Sie unterscheidet sich damit deutlich von den Spinnmilben.
Die Raubmilbe ernährt sich ausschließlich von Spinnmilben und Spinnmilbeneiern. Die Vermehrung und damit auch die Wirksamkeit der Raubmilben ist von der Temperatur abhängig. Bei einer Temperatur um 25 °C vermehren sich Raubmilben doppelt so schnell wie die Spinnmilben. Unter diesen Bedingungen kann ein einziges Raubmilbenweibchen täglich zwischen 5 - 7 Spinnmilben oder 20 Spinnmilbeneier aussaugen. Bei rechtzeitigem Einsatz dieser Raubmilben werden Spinnmilben schnell und langfristig eingedämmt.

Einsatz:
Sofort ab Auftreten von Spinnmilben, bevor sich eine zu starke Spinnmilbenpopulation aufgebaut hat. An Zimmer-, Terrassen-, Wintergarten und Gewächshauspflanzen. Die Raubmilben können auf allen Pflanzen eingesetzt werden.

Bedingungen:
Raubmilben benötigen zur Entwicklung eine Temperatur zwischen 20 - 27 °C sowie eine Luftfeuchtigkeit von mindestens 65 %. Im Zimmer, Wintergarten sowie im Gewächshaus können Sie daher mit Phytoseiulus-Raubmilben ganzjährig Spinnmilben bekämpfen.
Im Garten und auf dem Balkon können Sie Spinnmilben mit Phytoseiulus persimilis-Raubmilben daher nur im Sommer bekämpfen. Wir beraten Sie gern!

Raubmilben auf BohnenblaetternAnwendung:
Geliefert werden die Raubmilben auf Bohnenblättern, auf denen sich erwachsene, eiablagebereite Raubmilbenweibchen, Jungtiere und Eier befinden. Optimal ist es, wenn die Anwendung noch am Abend des Liefertages erfolgt. Nützlinge sind Lebewesen und können nur kurzzeitig gelagert werden.
Die Blätter werden auf die befallenen Pflanzen gelegt. Bitte berühren Sie die Bohnenblätter möglichst am Blattrand und auch nur mit den Fingerspitzen, dabei beim Anfassen nicht zu viel Druck auf die Blätter ausüben, da sonst Tiere zerquetscht werden können. Legen Sie diese Blätter möglichst in das schattige Pflanzeninnere. Damit verhindern Sie, dass die Blätter schnell austrocknen und herunterfallen. Oft befinden sich in der Verpackung (Einschlagpapier) noch eine kleine Anzahl an Raubmilben. Legen Sie diese für 1-2 Tage an die Pflanzen. Die restlichen Tiere können dann auch noch auf die Pflanzen überwandern. Eine Packung enthält circa 500 Tiere.

Erste Erfolge sind erst nach einer Woche sichtbar. Nach zwei Wochen ist eine Wiederholung empfehlenswert.

Wenn keine Spinnmilben mehr vorhanden sind, stirbt auch die Raubmilbe oder wandert ab, da sie sich nur von Spinnmilben ernährt. Es müssen also bei erneutem Befall wieder Phytoseiulus-Raubmilben freigelassen werden.

 

Eine Lieferung von Nützlingen ist nur innerhalb Deutschlands möglich!

Einsetzbar gegen: Spinnmilben

Weiterführende Links zu Raubmilben (Phytoseiulus persimilis) gegen Spinnmilben
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Raubmilben (Phytoseiulus persimilis) gegen Spinnmilben"
Wir prüfen die Bewertungen zu unseren Produkten vor deren Veröffentlichung.
Eine Überprüfung der Bewertungen hat wie folgt stattgefunden: Es wird geprüft, ob die Bewertung ein Verbraucher vorgenommen hat, der die Waren oder Dienstleistungen tatsächlich bei uns erworben hat. Eine Freischaltung findet frühestens am folgenden Werktag statt.
 
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein. Bitte Groß- und Kleinschreibung beachten!

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.